Der Holzschnitzer Holger Johansson, Lidhult

Ein Künstler mit Holz als Spezialität

Holger Johansson wurde 1913 in Lidhult geboren. Er war ein Bautischler, ein Tischler, ein Maler, ein Karikaturist und ein sehr erfahrener Holzschnitzer, der durch seine hervorragende Handwerkskunst weithin bekannt wurde.

Holger war Autodidakt und schuf mit seinen Händen und ein paar Werkzeugen erstaunliche Dinge aus Holz.

Vielleicht hat er davon geträumt, Bildhauer und Künstler zu werden, als er in jungen Jahren auf dem Hackklotz im Holzschuppen von Lidhult saß und verschiedene Figuren aus Holz „krankte“, meist Pferde, aber auch einen „alten Mann“ aus dem Dorf.

Holger Johanssons Holzschnitzerei ist treu, detailliert und präzise. Das meiste davon spielt sich in den 1950er Jahren in Småland ab.

Die Familie Holgersson zeigt 2019 rund 25 detailgetreue und naturgetreue Gruppen der über 200 im Laufe der Jahre geschnitzten Holger Johansson.

Es ist mehr als 30 Jahre her, dass diese Figuren auf diese Weise öffentlich angezeigt wurden.

Entdecke mehr...